Obwohl dies wie eine gute Anzahl von Optionen scheint, kann die Safari-Erweiterung immer noch keine Bilder hinter iframes, dynamisch geladenen Bildern oder allem, was oben in der ursprünglichen Quellcodeansicht der Webseite aufgeführt ist, finden. Wie es aussieht, kratzt die App die Webseite, ohne Netzwerkanforderungen zu überwachen, weshalb einige Bilder nicht angezeigt werden, wenn sie versuchen, sie zu speichern. 2) Wählen Sie dann unten links aus, um alle Bilder auszuwählen. Oder tippen Sie auf die Bilder nacheinander, wenn Sie nicht alle wollen. Zusammen mit der Möglichkeit, Bilder zu speichern, können Sie das Dateiformat, die Abmessungen, die Größe und die URL für das Bild anzeigen. Sie können die Bilder auch vergrößern und verkleinern und an anderen Speicherorten speichern, die Sie in Ihren Freigabeoptionen haben. 1. Öffnen Sie Google. 2. Suchen Sie nach etwas.

3. Tippen Sie auf IMAGES. 4. Tippen oder 3D Berühren Sie das Bild. 5. Tippen Sie auf das Drei-Punkt-Menü, wenn Sie nicht 3D Touch haben. 6. Tippen Sie auf Bild speichern. Alle Bilder auf der Seite werden dann angezeigt.

Sie können auf jeden tippen, um die Bilddaten auszuchecken, oder einfach diejenigen auswählen, die Sie speichern möchten. Gab es schon einmal eine Zeit, in der Sie Bilder von einer Webseite auf Ihrem iPhone oder iPad speichern wollten? Während Sie dies tun können, indem Sie sie nacheinander herunterladen, ist dies nicht praktisch, wenn Sie mehrere Bilder speichern möchten. Laden Sie diese herunter, um eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern. Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. Navigieren Sie zur Webseite in Safari, von der Sie Bilder herunterladen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Freigabe in der unteren Navigationsleiste. Suchen Sie das Symbol « Bilder speichern » in der unteren Aktivitätszeile des Freigabeblatts, und tippen Sie darauf. Ich verwende ein iPhone 6, das Speichern von Fotos war früher eine der Optionen beim Speichern von Bildern aus Safari, aber nicht mehr. Wie bekommt man das zurück und warum hat es sich überhaupt geändert? Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie ein Bild aus einer Google-Bildsuche auf Ihrem iPhone oder iPad speichern.

Wenn Sie jedoch eine Version mit niedriger Auflösung benötigen oder das Bild, das Sie benötigen, nicht heruntergeladen werden kann, können Sie einen Screenshot davon erstellen, indem Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Ein/Aus-Taste drücken, dann den Screenshot in der Fotos-App öffnen und entsprechend zuschneiden. Sie können die Fotos-App verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac zu importieren, ohne iCloud Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten. Und genau so haben Sie ein blockiertes Bild gespeichert, das Sie für Ihren Startbildschirmhintergrund, für eine witzige Antwort in einem Text oder aus einem anderen harmlosen Grund verwenden können. Tippen Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und die Dateierweiterung, Auflösung und Größe anzuzeigen. Sie können das Bild lange drücken, um es in Ihre Zwischenablage zu kopieren, andernfalls tippen Sie oben rechts auf « Speichern », um das Bild schnell in Ihre Fotos-App herunterzuladen.

Categories: